Upcycling-Workshop zum Maus-Türöffner-Tag 2019

Upcycling Workshop

Gemeinsam organisierte das Teilprojekt „Erlebniswelt Chemie“ der „Innovativen Hochschule“ mit dem Hochschulprojekt BEanING den Maus-Türöffner-Tag auf dem Hochschulgelände und dem Chemie-Museum. Die kleinen und großen Maus-Fans konnten zuerst die Experimente im Rahmen einer Juniorvorlesung zum Thema Trennen & Mischen bestaunen, um im Anschluss thematisch eng verknüpft selbst tätig zu werden. Im Deutschen Chemie-Museum Merseburg hat die junge Zielgruppe aus ihren mitgebrachten, alten Plastikflaschen (ohne Pfand) und Tetrapacks etwas Neues, wie z.B. Vogelhäuser oder Kräuterbeete entstehen lassen. Mehr zu reparieren und weiterzuverwenden bedeutet weniger Müll und ist einer der Schlüssel für mehr Umweltschutz. Das Konzept des Workshops, die Kinder für ihren Umgang mit Wertstoffen zu sensibilisieren, ist voll aufgegangen. Über 200 Maus-Fans haben sich auch vom Regen nicht abhalten lassen, ihre alten Plastikflaschen und Tetrapacks upzucyceln.

(Foto: Jen Theodore on Unsplash)

Upcycling Workshop
Upcycling Workshop