Inhouse-Workshop zur effizienten Kommunikation

1501_Studifon_giovanna_luiseKommunikation mit Studieninteressierten, Studierenden, Partnern aus Wirtschaft und anderen Institutionen sowie Hochschulangehörigen  gehört für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der  Hochschule Merseburg zum Alltag. Gemeinsam mit Kommunikationstrainerin Valerie Warnecke-Djorai lernten die Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer, wie man im Alltag zwischen  Papieren, Telefongesprächen, E-Mails- Schreiben und Terminen trotzdem eine zielgruppengerechte Kommunikation schafft. Wie geht man mit Anfragen um, bei denen man nicht helfen kann?  Wie geht man auf unentschlossene Studieninteressierte zu? Wie bleibt man in Stresssituationen höflich und zuvorkommend? Mit diesen Fragen beschäftigte sich der zweitägige Inhouse- Workshop „Effiziente Kommunikation auf Messen / Hochschulinformationstagen sowie telefonisch bzw. per E-Mail“. ach Impulsvorträgen der Seminarleiterin trainierten die Teilnehmerinnen  und Teilnehmer in Gruppen- und Rollenspielen vorhandenes und neues Wissen und tauschten sich über die arbeitsplatzspezifischen Anforderungen zur Information von Studieninteressierten  und Studierenden aus. Zum Abschluss des Workshops formulierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Vorschläge für eine bessere Kommunikationsstruktur und entwickelten Ideen für die Ausgestaltung eines spannenden Hochschul-Messestandes. Durch das intensive Training typischer Alltagssituationen sowie durch den Austausch untereinander profitierten alle Beteiligten des  Workshops. Den erfolgreichen Workshop soll es nun öfter geben.

Leave a Reply