Rückblick zum Tag der Lehre am 23. Oktober 2019

Am 23. Oktober erhielten alle Interessierten zum Tag der Lehre und des Lernens einen Einblick in verschiedenste Lehrkonzepte und Projekte an der Hochschule Merseburg. Der Tag der Lehre und des Lernens zeigt die Vielfalt der Lehre an der Hochschule und gibt Anregungen und Impulse für innovative Lehr- und Lernformate. Neben Vorträgen, einer Podiumsdiskussion und Informationsständen zu lehr- und lernunterstützenden Angeboten wurden am Tag der Lehre drei Lehrpreise und ein Sonderpreis für studentisches Engagement zur Unterstützung der Lehre vergeben. Die Verleihung der Lehrpreise – die mit jeweils 1.000 € dotiert sind – ist traditionell eines der Highlights am Tag der Lehre.

Lehrpreis für herausragende Didaktik und Betreuung:  Prof. Marco Zeugner
Lehrpreis für digitale Lehre:  Prof. Thomas Rachfall
Lehrpreis für studentische Tutorinnen und Tutoren: Svenja Ossenbrüggen
Sonderpreis für studentisches Engagement zur Unterstützung der Lehre: Vanessa Brunner, Tobias Emmert

Einen herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger*innen.

v.l.n.r.: Prof. Ulf Schubert (Prorektor für Studium und Lehre), Svenja Ossenbrüggen, Prof. Thomas Rachfall, Dr. Jürgen Fox (Vorstandsvorsitzender Saalesparkasse) Vanessa Brunner, Tobias Emmert, Dr. Angela Kunow (Dezernentin Haushalt)