Aktuelles

„Wie vermittle ich meinen Mitbewohnern, unsere Klopapierrollen aufzuheben?“

Gedanken vor dem MACHfestival 2018

Visionen

Dieses Jahr findet zum vierten Mal das von Studierenden der Hochschule Merseburg ins Leben gerufene MACHfestival in Halle statt. Das Gelände des Klubs „Hühnermanhattan“ Halle wird auch in diesem Jahr wieder viele Bühnen, Workshops, Essensstände und Ausstellungen beherbergen. Ein Wochenende voller bunter Eindrücke, Tanzen und Kreativität. In diesem Jahr arbeiten ungefähr 25 „MACHis“ der Hochschule Merseburg und der Uni Halle an der Umsetzung dieses großen Projekts.

Aber nicht nur die Organisation von Konzerten, Künstler*innen und die essentielle Bierversorgung stehen für dieses Festival im Vordergrund, sondern natürlich auch ein gelungenes Dekorationskonzept. Das Gelände des „Hühnermanhattan“ bietet endlos viele Möglichkeiten, überall etwas zu kreieren und sich kreativ vollends auszutoben. Festivalbesucher*innen sollen an diesem Wochenende in eine kleine andere Welt eintauchen und an jeder Ecke etwas Neues entdecken.

Geschäftiges Treiben im Dekolager

Deswegen hat sich auch dieses Jahr wieder das Deko-Team zusammengefunden und fleißig Ideen gesammelt, die nun zur Umsetzung kommen sollen. Dabei kommen für diese kreativen Köpfe nicht nur einmal Fragen auf, von denen sie nie dachten, sich diese einmal stellen zu müssen. Wie zum Beispiel:

„Wie komme ich jetzt nochmal aus meinen eingegipsten Händen raus?“

„Wie vermittle ich meinen Mitbewohnern, unsere Klopapierrollen aufzuheben?“

„Was ist eigentlich in dieser Tüt-… oh. Massenhaft Konfetti..“

„Werden sich mit zunehmender Tages-und Nachtzeit (und zunehmendem Alkoholkonsum) Festivalbesucher*innen in unserem Labyrinth verirren?“

„Wie bastelt man einen Fisch aus einer Plastikflasche?“

„Wie bekommen wir 300 Bierkästen dazu, eine stabile und optisch ansprechende Sitztribüne zu werden?“

„Wie transformiert man rostige Fahrradfelgen zu wunderschönen Traumfängern?“

Wer nun genauso gespannt auf diese Antworten ist wie das Deko-Team und sich vom 06.- bis 08. Juli in das Reich des „Hühnermanhattan“ entführen lassen will, der kann jetzt entweder online oder an den Vorverkaufsstellen MACH-Tickets erwerben oder spontan direkt am Wochenende des Festivals dazustoßen.

Das MACH-Team freut sich auf euch!

Alle Vorverkaufsstellen, den online Ticket-Verkauf und weitere Infos und Einblicke gibt es auf www.machfestival.de auf Facebook (MACH Festival) Instagram (@machfestival)

Kommentar hinterlassen