Aktuelles

Entertainment

No Picture

Partys mit finanziellen Folgen von Corona

Quelle: Pixabay Ein paar Bierchen in der Lieblingskneipe in bester Gesellschaft mit der Option, den Abend im Club tanzend ausklingen zu lassen. Feiern, als wäre es nie anders gewesen. Ein Wunsch, der sich in den nächsten Wochen wohl verwirklichen [weiter lesen]

1. April 2022 // 0 Kommentare

Interview mit Death Device

Als Schulprojekt gründete sich damals die Melodic Death Metal-Band „Death Device“. Anfangs bestand sie aus zwei Leuten – Marco und Jojo. Mittlerweile sind die Jungs zu fünft. Die Band aus Halle (Saale) veröffentlichte im Jahr 2020 ihr [weiter lesen]

29. März 2022 // 0 Kommentare

No Longer Human

„No Longer Human“ (jap. 人間失格, Ningen Shikkaku, dt. etwa: „als Mensch disqualifiziert“) ist ein Roman von Osamu Dazai aus dem Jahr 1948 und wurde von dem Manga-Artist Junji Ito 2017 adaptiert. Osamu Dazai wurde 1909 im Norden [weiter lesen]

25. März 2022 // 0 Kommentare

Ben Howard I FORGET WHERE WE WERE Artwork 1

Ben Howard — I FORGET WHERE WE WERE

Ben Howard hat bei seinen vier Studioalben eine musikalische und persönliche Reise bestritten, die sowohl ungewöhnlich als auch auf den ersten Blick undurchsichtig ist. Vom Erscheinungsbild eines charmanten Surferboys bis hin zum verschrobenen [weiter lesen]

8. März 2022 // 0 Kommentare

Ben Howard - Noondy Dream Artwork

Ben Howard — NOONDAY DREAM

Ben Howard hat bei seinen vier Studioalben eine musikalische und persönliche Reise bestritten, die sowohl ungewöhnlich als auch auf den ersten Blick undurchsichtig ist. Vom Erscheinungsbild eines charmanten Surferboys bis hin zum verschrobenen [weiter lesen]

7. März 2022 // 0 Kommentare

Ben Howard Every Kingdom

Ben Howard — EVERY KINGDOM

Ben Howard hat bei seinen vier Studioalben eine musikalische und persönliche Reise bestritten, die sowohl ungewöhnlich als auch auf den ersten Blick undurchsichtig ist. Vom Erscheinungsbild eines charmanten Surferboys bis hin zum verschrobenen [weiter lesen]

7. März 2022 // 0 Kommentare

Der Biberpelz: ein belangloses Theaterstück

„Der Biberpelz“ ist eine sozialkritische Diebeskomödie von Gerhart Hauptmann und wurde zum ersten Mal 1893 aufgeführt. Am Abend des 26.02 wurde die Neuinszenierung unter der Leitung von Ulrike Arnold vom Publikum mit einem nicht enden [weiter lesen]

5. März 2022 // 0 Kommentare

1 2 3 6