comm

Als wir am zweiten Tag unserer studienorientierten Woche in die verschiedenen Kurse gegangen sind, stiegen wir direkt in den Themenschwerpunkt  „soziale Medien“ ein. Nachdem wir uns mit den verschiedenen Merkmalen des Bloggens beschäftigt hatten gingen wir in das Thema „Emoji“ über. Auf der Suche nach näheren Informationen zu den tagtäglich verwendeten kleinen, gelben Gesichtern stießen […]

comm

HoMe- Zu Hause an der Hochschule in Merseburg waren wir, die Schüler des Goethegymnasium Weißenfels, für vier Tage. Wir haben im Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur unserer Kreativität freien Lauf gelassen. Am Anfang war es zwar noch ziemlich trocken und theoretisch, aber das änderte sich am dritten Tag an der Hochschule. Am Montag wurden wir an der […]

comm

Es begann an einem regnerischen Montagmorgen – Die Entführung. Wir kamen durchnässt und gelangweilt an der HoMe an. Man muss dazu sagen, dass wir ziemlich abgestumpfte Teenager  waren, bis sich dort alles änderte. Die Entführung wurde von einem Künstlerkollektiv durchgeführt, welches Jugendlichen die Freude an der Kunst und Kultur wieder nahe bringen will. Durch sie […]

Melanie Trzynka

„Wir sind hier! Wir sind laut! Weil ihr uns die Freiheit klaut!“ Tausende Stimmen hallen durch die Straßen. Immer mehr Menschen schließen sich den Massen an, die erst am Kölner Dom und ein paar Wochen später am Alexanderplatz in Berlin vorbei marschieren. Sie alle wollen gehört werden, sie alle haben ein Ziel. Ein freies Internet. […]

Svenja Gröber

Ein Bewusstsein schaffen, ohne erhobenen Zeigefinger Um das Thema „Drogen“ und Konsum kommt heute fast niemand mehr vorbei und reichlich Halbwissen kursiert in Zeiten der fortschreitenden Legalisierung von Cannabis. Wie schneidet man jedoch einen so großen Komplex an, wenn es darum geht junge Fahrschüler über Gebrauch und Folgen im Kontext von Fahrtüchtigkeit zu informieren, ohne […]

Kaatje Boveland

#Januhairy, eine Rückkehr zur Natürlichkeit, Makeover von Disney Prinzessinen und der Verzicht auf Photoshop bei H&M, Zara und Co.. Das sind Beispiele, wie sich „Body Positivity“ im Alltag bemerkbar macht. Im Januar haben sich Frauen einen Monat lang nicht rasiert und mit dem #Januhairy, Fotos von ihrem Haarwuchs auf Instagram geteilt. Initiiert wurde diese Aktion […]

Theresa Looke

Kaffee am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Kaffee fragt nicht, was du letzte Nacht getan hast. Er hilft einfach. Kaffee erreicht Stellen, die die Motivation niemals erreichen kann. Kaffee macht das Leben besser. Für viele Menschen ist ein Tag ohne Kaffee unvorstellbar. Dabei profitieren die Kaffeetrinker nicht nur vom Geschmack, sondern auch von seiner vitalisierenden […]