Nächster Schritt: Workshop „Studieneingangsphase“ (vorauss. im Juli)

Ganz besonders am Herzen liegt uns die optimale Darstellung unserer Angebote für verschiedene Dialoggruppen (z.B. Studieninteressierte, Kooperationspartner in Wirtschaft und Gesellschaft, Studierende, Alumni usw.). Wir möchten nun alle Angebote erfassen und erarbeiten, wie wir die ganze Vielfalt optimal an den Nutzer und die Nutzerin bringen.

Dazu werden wir in den nächsten Monaten 2-3-stündige Workshops zu verschiedenen Nutzergruppen durchführen. Sollte Ihre Organisationseinheit Informationen und Angebote für verschiedene Nutzergruppen haben (was nicht ungewöhnlich ist), werden Sie wahrscheinlich zu mehreren Workshops eingeladen.

Beginnen möchten wir mit einer bestimmten Nutzergruppe – den Studieninteressierten in der Studieneingangsphase.

Zum Verständnis: Es handelt sich dabei um Menschen, die ein Studium aufnehmen möchten und schon einmal (wie auch immer) Kontakt zur Hochschule Merseburg hatten. Sie sind unentschlossen, entweder in Bezug auf das Studium („Ich würde gern hier studieren, weiß aber nicht genau was oder wie.“) oder in Bezug auf den Studienort („Ich weiß, was ich studieren möchte, aber ich weiß noch nicht wo.“) Oder – dritter Fall – sie haben sich an verschiedenen Einrichtungen für einen zulassungsbeschränkten Studiengang beworben und Merseburg ist die zweite, dritte, vierte … Wahl.

Diesen „Unentschlossenen“ möchten wir bei der Entscheidung für ein Studium und für die Hochschule Merseburg helfen und unsere Informationen und Angebote für diese Gruppe übersichtlich, verständlich, leicht auffindbar und attraktiv vorstellen.

Informationen und Angebote für diese spezielle Gruppe haben vor allem:

Organisationseinheit Informationen und Angebote für die Studieneingangsphase
Dezernat Akademische Angelegenheiten z.B. Beratung, Bewerbung, Fristen, Organisation, Einschreibung …
Weiterbildung z.B. Vorkurse, Studieren ohne Abi …
Brückenangebote z.B. Beratung, Veranstaltungen …
Fachbereiche z.B. Inhalt der Studiengänge, Berufsperspektiven, Studienfachberatung …
SCL z.B. HITs, Schnupperstudium, Erstsemester-Programm, Einschreibeprogramm, Immatrikulation …
Rechenzentrum z.B. HoMe-Portal, kostenlose Nutzung von Software, uni-card…

Sie haben auch ein Angebot für unentschlossene Studieninteressierte? Melden Sie sich bei Sebastian Kubiak (Tel.: 2848 oder sebastian.kubiak@hs-merseburg.de)!

Arbeitsgruppe tagt zum ersten Mal in neuer Besetzung

 

Die Arbeitsgruppe mit den bisherigen und den neuen Mitgliedern traf sich zum ersten Mal am 1. Juni 2017. Besprochen wurden

  • die Aufgabenverteilung im Kernteam
  • Ergebnisse aus dem Workshop „Agiles Proektmanagement“
  • die Zusammenarbeit mit Interessenvertretern, Hochschulöffentlichkeit und Agentur während der Projektlaufzeit
  • Veröffentlichungen zum Projektverlauf auf diesen Blog
  • Festlegung der Teilnehmenden zum Pitch
  • die Ausschreibungsunterlage und der Ablauf der Ausschreibung
  • ein Vorschlag zum Gendering auf der WebsiteNächstes Treffen der Arbeitsgruppe ist am 9. August

Zwei neue Gesichter im Arbeitskreis

Als Schnittstelle zum Rektorat kommt Prorektor Prof. Ulf Schubert in die Arbeitsgruppe. Außer dem monatlichen Statusbericht im Rektorat kann nun auch Prof. Schubert das Rektorat auf dem Laufenden halten und für den Web-Relaunch wichtige Entscheidungen anstoßen. Hannes Keller vom Rechenzentrum verstärkt ebenfalls ab Juni die rechentechnische Expertise der Arbeitsgruppe. Insgesamt sind wir nun 10 Personen in der Arbeitsgruppe.

Das Relaunch-Kernteam – unsere „Task Force“

Mit der Projektleitung wird Ines Wahl beauftragt. Gemeinsam mit Sebastian Kubiak und Christin Dölz wird das „Kernteam“ gegründet. Das Kernteam leitet die Ausschreibung in die Wege, koodiniert die Abstimmungsprozess zwischen der Arbeitsgruppe Relaunch, der Hochschulöffentlichkeit und der ausführenden Agentur. Das „Kernteam“ gibt Ihnen gern Auskunft über den Stand der Dinge und die nächsten Schritte in Sachen Relaunch!

Als erstes haben wir einen Workshop zum Thema „Agiles Projektmanagement“ organisiert. Vielen Dank an Thomas Scholz, unsereren agilen Referenten!

Arbeitsgruppe Relaunch gegründet

Auf Beschluss des Rektorat wird der Relaunch der Website in Angriff genommen. Zunächst wird eine Arbeitsgruppe mit Experten und Vertretern der Fachbereiche gegründet. Die Arbeitsgruppe trifft sich kurz vor den Weihnachtsferien zum ersten Mal. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe sind Prof. Döring, Prof. Geyer, Prof. Lohöfener, Ralf Hasler, Christian Auspurg, Sebastian Kubiak und Ines Wahl. Diese Leute sind auch Ihre Ansprechpartner zu allen Fragen rund um den Relaunch. Nehmen Sie Kontakt auf!

Relaunch der Website – erster Workshop

Zu einem ersten Ideenfindungsworkshop haben sich Vertreterinnen und Vertreter aus verschiedenen Bereichen der Hochschule am 22. September 2016  getroffen: Typo3-Redakteure, Dekane, Professoren aus den Fachbereichen, Vertreter von Hochschulleitung und Verwaltung.

Wichtigstes Ergebnis des 5-stündigen Workshops: für den anstehenden Relaunch der Website folgende grundsätzliche Ziele gemeinsam formuliert:

  1. Die Kernzielgruppe der HoMe-Page sind Studieninteressierte.
  2. Die Website ist das zentrale Vertriebsinstrument, das ein schnelles Auffinden der Produkte ermöglicht.
  3. Die HoMe-Page ist professionell in Inhalt, Technik, Aussehen und Geschwindigkeit.
  4. Responsives Design ist Pflicht und erfordert Verzicht bei der Fülle der Informationen
  5. Grundlegende Infos UND detaillierte Infos gibt es in Englisch.
  6. Grundlegende Infos gibt es in Chinesisch und Arabisch.
  7. Die Integration von projekt- und personenbezogenen Seiten ist möglich („Prof-Seiten“).
  8. Die Rechtehierarchie wird abgeschafft und ein Redaktionsleitfaden zur Verfügung gestellt.
  9. Redakteure/-innen werden bei der Arbeit bestmöglich von allen Hochschulangehörigen unterstützt, so dass die Redakteursarbeit Spaß macht.