Mentoring- und Coachingprogramm MeCoSa 4.0 startet Mentoringphase

mecosaMeCoSa 4.0 ist ein Mentoring- und Coachingprogramm der Universitäten und Hochschulen des Landes Sachsen-Anhalt. Von dem Programm profitieren Studentinnen und Nachwuchswissenschaftlerinnen im MINT-Bereich. Die Teilnehmerinnen können das individuell zugeschnittene Mentoring als Karrieresprungbrett nutzen und durch angebotene Workshops ihre Schlüsselkompetenzen erweitern. Das Mentoring besteht aus einem festen Rahmenprogramm, Vernetzungstreffen sowie einer individuellen Mentor/-in-Mentee-Beziehung und dauert ein Jahr. Das Rahmenprogramm beschäftigt sich inhaltlich unter anderem mit dem Thema Karrierestrategien für Frauen im MINT-Bereich und mit den Themen Netzwerken und Konfliktmanagement.

Nähere Informationen finden Sie unter: www.hs-merseburg.de/mecosa

Leave a Reply