Borlach- Sekundarschule Neue Partnerschule

1510_BorlachEine Partnerschaftsvereinbarung zwischen der Johann-Gottfried-Borlach-Sekundarschule in Bad Dürrenberg und der Hochschule Merseburg unterzeichneten Schulleiter Volker Ohlemann und  Rektor Jörg Kirbs Mitte September. Die Einrichtungen kooperieren bereits viele Jahre. Seitdem experimentieren jedes Jahr Schülerinnen und Schüler aus Bad Dürrenberg im Labor „Chemie zum Anfassen“ oder nehmen an der LEGO-AG der Hochschule teil. Durch die Vereinbarung kommen weitere Angebote hinzu, wie Studienorientierungsveranstaltungen, Experimentalvorlesungen, Hochschulorientierungspraktika, aber auch Praxissemester für Studierende in der Sekundarschule sollen ermöglicht werden. Die Schülerinnen und Schüler der Borlach- Schule haben mit   Berufsausbildung und Feststellungsprüfung oder mit dem anschließenden Besuch einer Fachoberschule die Möglichkeit, eine Hochschulzugangsberechtigung zu erwerben. Mit gemeinsamen Veranstaltungen soll das Interesse am Studium und die Durchlässigkeit im Bildungssystem gefördert werden.

Leave a Reply