Alle Beiträge von Christine Handschuh

eHoMeCast – die intuitive Screencastsoftware für Windows

Auf Basis von CamStudio 2.7.2 wurde an der Hochschule Merseburg die Screencast-Software eHoMeCast entwickelt und steht nun unter GNU General Public Licence zur freien Verfügung. Ausführliche Hinweise zur Benutzung sind in der integrierten Hilfe zu finden.

Was ist ein Screencast?

Screencasts sind Filme, bei denen der Bildschirm abgefilmt wird. Diese Filme kann man mittels Headset mit Sprache unterlegen. Sie dienen besonders der Erstellung von Anleitungen. Ein Beispiel finden Sie hier (ab Minute 1:12).

Was kann die Screencastsoftware?

Mit der Screencastsoftware kann man nun genau solche Screencasts erstellen. Es handelt sich um eine Software, die den eigenen Bildschirm inkl. aller Vorgänge und Mausbewegungen und zusätzlich über ein angeschlossenes Mikrofon eingesprochenen Ton aufnimmt. Dabei kann ein Bildschirmausschnitt oder der ganze Bildschirm gewählt werden.

Wo finde ich die Screencastssoftware?

Unter dem folgenden Link können Sie sich die Screencast-Software herunterladen:
https://blogs.hs-merseburg.de/wp-content/uploads/eHoMeCast 1.1a.zip

Unter welcher Lizenz liegt die Screencastsoftware?

Die Screencastsoftware unterliegt einer freien Lizenz und kann entsprechend einfach weiter gegeben werden. Sie basiert auf einer Software anpassung des Programms CamStudio.

Zur Verwendung einfach folgende Schritte ausführen:

  1. Zip-Ordner herunterladen und entpacken
  2. install.bat starten, um notwendige Codecs automatisch zu installieren
  3. Recorder.exe starten, um eHoMeCast zu starten

Bei Problemen wenden Sie sich einfach an: het-lsa@hs-merseburg.de

Zertifikatskurs „Interkulturelles Verstehen: Kompetenzen in Bildung und Beratung“ an der OVGU

Am 01.10.2017 startet an der OVGU Magdeburg der Zertifikatskurs „Interkulturelles Verstehen: Kompetenzen in Bildung und Beratung“ in die zweite Runde.
 
Interkulturalität, Sensibilisierung für kulturelle Vielfalt und ein professioneller Umgang damit, sind gegenwärtig besonders relevante Themenfelder, die dieses Angebot aufgreift.
Aus diesem Grund ist es sehr anwendungsbezogen und praxisorientiert gestaltet, mit Expertise aus dem Professorenstab der OVGU und einschlägigen externen Experten.
 
Der Zertifikatskurs ist als Blended-Learning-Angebot konzipiert. Jedes Modul besteht aus 2 Blockseminaren in Magdeburg und Online-Phasen, die über unsere interaktiv gestaltete Lernplattform laufen.
 
Anbei übersende ich Ihnen eine Infomail zu unserem Angebot. Wir würden uns freuen, wenn Sie diese an interessierte Lehrende bzw. an Ihre Einrichtungen für Wissenschaftliche Weiterbildung weiterleiten.  
 
Weitere Informationen zu Konzept und Programm finden Sie unter: www.ovgu.de/interkulturellesverstehen

Autor: Claudia Wendt

e-teaching.org eBook erschienen

e-teaching.org hat seine zahlreichen Informationen in einem „Selbstlernangebot oder als Baustein für hochschulspezifische Qualifizierungs- und Medienentwicklungsstrategien“ gebündelt und veröffentlicht – sehr interessant für alle, die sich mit digitalen Medien in der Hochschullehre befassen. So werden beispielsweise konkrete Anregungen für den Einsatz digitaler Medien in bekannten Lehrszenarien vorgestellt und mit zahlreichen Beispielen zur Inspiration untermauert.
Viel Spaß beim Stöbern: https://www.e-teaching.org/materialien/ebook