Alle Beiträge von Jurek Bäder

Die ShortPOD-Votingphase hat begonnen!

Zum dritten Mal sucht die Hochschule Merseburg den besten Videopodcast für Wissenschaft und Forschung.

Dazu wurden nun die von Studenten/innen oder Mitarbeitern/innen eingesendeten Beiträge im Medienportal veröffentlicht.

Somit beginnt auch ab sofort und bis zum 1.Juni 2016 die Votingphase auf dem Medienportal, bevor dann im Juni die Fachjury ihr Urteil fällt.

Die eingesendeten Beiträge sind im Medienportal zu finden.

Also anschauen, Favoriten auswählen und abstimmen!!!

Jeder Klick zählt und bringt die Teilnehmer ein kleines Stück näher an die heißbegehrten Preise, die durch die freundliche Unterstützung der Saalesparkasse ermöglicht werden.
Saalesparkasse

ShortPOD Wettbewerb – Runde 3 in den Startlöchern

ShortPOD_LogoKaum hat das neue Semester begonnen, wird es auch schon wieder Zeit für unseren ShortPOD Wettbewerb.

Bei dem Wettbewerb geht es darum einen Begriff, eine Technik oder ein Verfahren aus den unterschiedlichsten Fachgebieten in einem kurzen Videoclip anschaulich erklärt darzustellen.
Diese sogenannten Videopodcasts werden von Studenten/innen oder Mitarbeitern/innen produziert.

Ab sofort können Einreichungen im Medienportal hochgeladen werden.
Wer Ideen sucht findet diese in unserer Liste mit Themenvorschlägen der Dozenten/innen unter http://www.hs-merseburg.de/het-lsa/e-learning/shortpod-wettbewerb/
Die Online-Votingphase beginnt dann am 1. April 2016.

Selbstverständlich sind die Dozenten/innen auch weiterhin eingeladen ihre Vorschläge an das Team von HET LSA zu senden.

ShortPOD Wettbewerb 2015 – Der Rückblick

Die Gewinner/innen des ShortPOD Wettbewerbs 2015 wurden im Blog bereits bekanntgegeben (s. Eintrag vom 6. Juli 2015). Ab heute gibt es einen passenden Film dazu im Medienportal.

ShortPOD_Rueckblick

In dem Film wird bereits auf die nächste Wettbewerbsphase hingewiesen!
Ab sofort können Einreichungen im Medienportal hochgeladen werden.
Die Online-Votingphase beginnt dann am 1. April 2016.

Außerdem gibt es ein neues ShortPOD-Archiv im Medienportal, in dem die Beiträge der letzten Jahre gesammelt werden. Zum immer wieder gucken!

Tag der Lehre 2015

Nach einem sehr erfolgreichen Tag der Lehre 2014 blicken wir auf die Tage der Lehre im Juni 2015:

16. Juni 2015 – Tag der Lehre mit Themen der Hochschuldidaktik sowie Verleihung des Lehrpreises und Prämierung der ShortPOD-Beiträge (Organisation und Kontakt: HET LSA)

17. Juni 2015 – Tag der Lehre mit Studiengangskonferenzen und angeschlossenem Sportfest (Organisation und Kontakt: Dezernat Akademische Angelegenheiten sowie das Hochschulsportzentrum)

Das vollständige Programm für den Tag der Lehre am 16.06.2015 gibt es hier auf einen Blick:Programm_Tdl_A4_raeume

 

Das HoMe-Portal ist da!

LogoDer Juni begrüßt die Hochschulangehörigen mit dem neuen HoMe-Portal – ein kleiner Button auf der Website und ein großer Schritt in Richtung Effektivität bei der Organisation
der Lehre und des Studiums.
Das HoMe-Portal erleichtert den Zugang zu verschiedenen bereits vorhandenen Diensten, wie z. B. Ilias, Mail und HIS und bietet einige neue Funktionen. Nach dem Motto „Service auf den ersten Klick“ brauchen sich Hochschulangehörige nur noch einmal einzuloggen – mit dem Klick aufs HoMe-Portal – und können alle Dienste nutzen.

In der ersten Juniwoche gibt es zudem sowohl im Innenhof als auch im Foyer vor der Bibliothek die Möglichkeit, sich über das HoMe-Portal zu informieren.
Der Bereich Weiterbildung der Hochschule bietet am 12. Juni auch eine IT-Lesson dazu an.

Unser Tipp: einfach HoMe-Portal auf der www.hs-merseburg.de anklicken, ausprobieren und Fragen stellen an die Kolleginnen und Kollegen im Rechenzentrum: campusdienste@hs-merseburg.de

Ein kurzes Video zur Einführung in das HoMe-Portal findet sich hier!

Tricks, Tipps & Kniffe mit dem Medienportal

Im Dezember 2013 wurde das Medienportal der Hochschule Merseburg eingeführt.
Die Nutzung des Medienportals und die Bereitstellung von Audio- und Videoinhalten stehen allen Mitarbeitern und Studierenden der Hochschule zur Verfügung.
Um den Einstieg in die Nutzung zu erleichtern hat das HET LSA Team der Hochschule Merseburg einige kurze Videos im Medienportal bereitgestellt.
U.a. wird beschrieben wie Videos hochgeladen und „geliked“ werden können.
Zu finden sind die Videos im Album Tipps, Tricks und Kniffe im Umgang mit dem Medienportal.
Viel Spaß beim Hochladen!

IT-Tools: ARSnova

Ein Audience Response Systems ist eine Möglichkeit, um im Rahmen von Lehrveranstaltungen oder bei Vorträgen mit großer Teilnehmerzahl die interaktive Kommunikation zwischen dem Dozenten und den Zuhörern zu gewährleisten, zu unterstützen und zu verbessern.
Ein solches System ist ARSnova, das zu Abstimmungen (Votings) und Feedback in der Lehre verwendet werden kann – live oder auch außerhalb der Veranstaltung.
Ein weiteres Feature: Studierende haben die Möglichkeit anonym Rückfragen zu stellen, die nur vom Dozenten eingesehen werden können.

Ursprünglich wurde das System an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg implementiert, steht inzwischen aber auch allen Mitarbeitern und Dozenten der Hochschule Merseburg zur Verfügung.

In seiner IT-Tools-Lesson erklärt Matthias Melzer Nutzung und Login, sowie die grundlegenden Funktionen der Anwendung.
Zu finden ist die Aufzeichnung der IT-Lesson wie immer im Medienportal!

Weitere Information zu ARSnova sind im Blog der MLU beschrieben.

Die ShortPOD-Online-Votingphase hat begonnen!

Zum zweiten Mal sucht die Hochschule Merseburg den besten Videopodcast für Wissenschaft und Forschung.

Dazu wurden nun die von Studenten/innen oder Mitarbeitern/innen eingesendeten Beiträge im Medienportal veröffentlicht.
Somit beginnt auch ab sofort und bis zum 1.Juni 2015 die Votingphase auf dem Medienportal, bevor dann im Juni die Fachjury ihr Urteil fällt.

Die eingesendeten Beiträge sind hier im Medienportal zu finden.

Also anschauen, Favoriten auswählen und abstimmen!!!

Jeder Klick zählt und bringt die Teilnehmer ein kleines Stück näher an die heißbegehrten Preise, die durch die freundliche Unterstützung der Saalesparkasse ermöglicht werden.

Saalesparkasse