Innovative Lehre an der Hochschule Merseburg – Tag der Lehre am 25. September 2018

Gemeinsam mit Lehrenden und externen Gästen möchten wir zum Tag der Lehre am 25. September 2018 über technische Neuerungen sowie aktuelle Unterstützungsangebote von innovativer Lehre an der Hochschule Merseburg informieren.

Sie erhalten einen Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten des elektronischen Testens und Prüfens an der Hochschule. Lehrende berichten über den Einsatz von ILIAS und EvaExam als Plattform und gemeinsam mit Ihnen möchten wir über die Vor- und Nachteile dieser beiden Tools sprechen. Prof. Josef Lukas von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wird uns zudem einen Einblick in die Erstellung und Auswertung von Multiple-Choice-Klausuren geben.

Nach der Kaffeepause und der Posterschau von innovativen Lehr-/Lernprojekten an der Hochschule, erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Regelungen und Weiterbildungsangebote für E-Tutorien. Wie diese bereits erfolgreich eingesetzt werden, zeigen Ihnen Lehrende und Tutoren in einem Vortrag näher auf.

Zum Tag der Lehre wird zudem der Lehr- und Tutorienpreis durch den Prorektor für Studium und Lehre, Prof. Dr. Schubert verliehen.

Als Abschluss dieser Veranstaltung laden wir Sie zu einem hochschuldidaktischen Dinner ein. Hier haben Sie die Möglichkeit gemeinsam mit den Referenten/-innen und Lehrenden ins Gespräch zu kommen und können sich über aktuelle hochschuldidaktische Angebote informieren.

Wann?
25. September 2018
13.00 bis 17.00 Uhr

Wo?
Foyer, Hochschule Merseburg

Schreibe einen Kommentar