Siegerehrung des ShortPOD-Wettbewerbs

Beim ShortPOD-Wettbewerb werden jedes Jahr die besten Videopodcasts von Studierenden, Mitarbeitenden und Lehrenden der Hochschule Merseburg gesucht. Themen aus Wissenschaft und Forschung, ein Begriff, eine Technik oder ein Verfahren eigener Wahl soll hierbei Gegenstand eines Videopodcasts sein. Dabei können unterschiedliche Techniken zum Einsatz kommen, beispielsweise in einer Animation (Legetrick, Stopptrick, Speedpainting, …), einem Experteninterview oder durch ein Screencast.

Auch in diesem Jahr haben Studierende und Mitarbeitende der Hochschule wieder interessante Videopodcasts eingereicht. Die Siegerehrung findet am 14. Juni 2018 um 17.30 Uhr im Haus der Studierenden statt.

Alle eingereichten Beiträge wurden im Medienportal der Hochschule veröffentlicht. Der ShortPOD-Wettbewerb wird unterstützt durch die Saalesparkasse.

Schreibe einen Kommentar