Webinaraufzeichnung: Lernerfolg definieren

In einem Online-Event diskutierten Prof. Dr. Ulrike Cress (Leibniz-Institut für Wissensmedien), Prof. Dr. Jürgen Handke (Philipps-Universität Marburg ) und Prof. Dr. Bernhard Hirt (Universitätsklinikum Tübingen) über die Art und Weise wie Lernerfolg definiert wird und wie sich das auf Entscheidungen und Handlungen im Hochschulalltag auswirken kann.

Die Referenten/-innen tauschten sich über die vielfältigen Zielsetzungen aus, nach denen sich Hochschulangehörige richten. Dadurch sollten die verschiendenen Definitionen von Lernerfolg reflektiert und erötert werden. Nicht nur Klausurnoten werden zur Beurteilung von Lernerfolg herangezogen, sondern es spielen auch weitere Indikatoren eine wichtige Rolle: Rückmeldung von Studierenden, Lehrveranstaltungsevaluation, etc.

In dem Webinar wurden diese unterschiedlichen Ansätze für die Definition von Lernerfolg gegenübergestellt und diskutiert. Die Aufzeichnung dieses Webinars finden Sie hier.

Aus www.e-teaching.org, Leibniz-Instituts für Wissensmedien (IWM), Aufruf am 03. Mai 2018.

 

Schreibe einen Kommentar