Melanie Trzynka

„Wir sind hier! Wir sind laut! Weil ihr uns die Freiheit klaut!“ Tausende Stimmen hallen durch die Straßen. Immer mehr Menschen schließen sich den Massen an, die erst am Kölner Dom und ein paar Wochen später am Alexanderplatz in Berlin vorbei marschieren. Sie alle wollen gehört werden, sie alle haben ein Ziel. Ein freies Internet. […]

Svenja Gröber

Ein Bewusstsein schaffen, ohne erhobenen Zeigefinger Um das Thema „Drogen“ und Konsum kommt heute fast niemand mehr vorbei und reichlich Halbwissen kursiert in Zeiten der fortschreitenden Legalisierung von Cannabis. Wie schneidet man jedoch einen so großen Komplex an, wenn es darum geht junge Fahrschüler über Gebrauch und Folgen im Kontext von Fahrtüchtigkeit zu informieren, ohne […]

Svenja Gröber

Viele Romanzen und Tragödien beschreiben es auf vielfältige Art und Weise, die Freuden und Leiden der Liebe. Besonders spannend wird es, wenn mehrere Personen in den Pool gefüllt mit Sehnsucht, Lust, tiefen Gefühlen und Eifersucht hopsen und die Entscheidung für einen Partner durch das Verteilen von Blümchen, in Zeiten von Bachelor und Co. symbolisiert wird. […]

Giovana Madeira Minosso

In Deutschland ist die Pressefreiheit wie auch die Rundfunkfreiheit in Zusammenhang mit der Meinungsfreiheit in Art. 5 GG als Grundrecht geschützt. Einerseits schützt die Pressefreiheit die Meinungsäußerungsfreiheit, dabei geht es um das Veröffentlichen verschiedener Informationen und Meinungen innerhalb aller Medien ohne Zensur. Anderseits ermöglicht sie allen Bürgern Informationen und Ideen ohne Eingriff des Staates zu […]