Aktuelles

LeFloid – Interview mit Merkel

Am 13. Juli veröffentlichte der Youtuber LeFloid ein Interview das er mit Bundeskanzlerin Merkel geführt hatte. Die Reaktionen aus der Community und journalistischen Kreisen fallen gemischt aus.

Youtuber Florian Mundt, bekannt unter seinem Nickname LeFloid, interviewt Bundeskanzlerin Merkel. Dies lies wohl viele auf das falsche Ergebnis hoffen.
LeFloid ist bekannt dafür die Inhalte seiner Videos – ob politische Fragen oder skurrile Neuigkeiten – auf sehr bissige Art vorzustellen und entsprechend seine Meinung zu äußern. Auch Merkel selbst geriet bereits in die Kritik des Youtubers, so zum Beispiel aufgrund des Freihandelsabkommens zwischen der EU und den USA.

Selbstverständlich konnte Mundt nicht dasselbe Verhalten an den Tag legen wie man es aus anderen seiner Videos gewohnt war. Dennoch wirkte das Interview auf viel Zuschauer zu zahm. Vorwürfe aus der Community und sogar von anderen Journalisen wurden laut, LeFloid habe sich viel zu brav verhalten, habe nicht „nachgehakt“.

Doch es gab auch Stimmen, solche die ihn verteidigten, und den ihn kritisierenden Journalisten Arroganz vorwerfen,oder die teils scharfe Kritik auf Neid zurückführen.

Inzwischen gibt es auch eine Reaktion LeFloids bezüglich der Einschätzung des Interviews.

Das Interview mit der Bundeskanzlerin findet ihr Hier:

Kommentar hinterlassen