comm

In einer ereignisreichen Woche an der Hochschule Merseburg haben wir Dank eines Schulprojektes des Goethegymnasiums Weißenfels die Möglichkeit bekommen Einblicke in den Studienbereich der Medienwissenschaften zu erhalten. Dabei haben wir Interviews sowohl mit Studenten, als auch mit einigen Mitarbeitern geführt und sind zu verblüffenden Erkenntnissen gekommen. Im Laufe der Woche haben wir die verschiedenen Medienwerkstätten […]

Pauline Schönfelder

Der Sommer neigt sich nun mehr als eindeutig dem Ende entgegen und auch von der Festivalsaison muss man sich schweren Herzens verabschieden. Es wurde getanzt, gelacht und seiner lieblings Musik gelauscht. Daran hat sich set den ersten Festivals bis heute nicht geändert. Heute gibt es mehr als 100 verschiedene Festivals allein in Europa. Jeder, ob […]

Antonia Andrae

von Lisa Kalmar und Antonia Andrae  Drei Regeln, eine/n Tänzer/in und viel Mut. Mehr braucht es nicht, um an einem urbanen Projekt in Leipzig teilzunehmen. Dieses nennt sich „Moving Cells“ und beschreibt sich als Festival für Performance, Tanz und Bewegung in der Stadt. Geplant und durchgeführt wird das Projekt von dem Verein „LEIPZIG TANZT e.V.“ […]

Pauline Schönfelder

photokina. Die weltweit bedeutendste Messe für Foto, Video und Imaging, ist am Sonntag, 25. September 2016, nach einer intensiven Woche in Köln zu Ende gegangen. Alle zwei Jahre präsentieren hier rund 1000 Aussteller aus 50 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen auf einer Fläche von rund 200.000 Quadratmetern. „Imaging Unlimited“ war das Motto der diesjährigen photokina […]

Jan Batzer

Was tut man, wenn der altersschwache Hund stirbt? Für den alternden Musiklehrer Winfried (Peter Simonischek) ist die Konsequenz klar: er packt seine Koffer und reist, natürlich nicht ohne das Scherzgebiss, welches er immer in seiner Hemdtasche verstaut hat, nach Bukarest. Diese Reise hat für Winfried jedoch weniger einen touristischen Hintergrund. Das Ziel ist der Wohnsitz […]

Sandra Schulz

„Zombies hin oder her, Frauen müssen immer an die Ehe denken, Lizzie.“ So klingt es, wenn der Bestseller „Stolz und Vorurteil“ von Jane Austen mit einer Horde Untoter vermischt wird. Heraus kommt eine dramatisch angehauchte Romanze, wie sie im Buche steht. Nur eben mit Zombies. Die Geschichte ist weitestgehend bekannt. Im England des frühen 19. […]

Victoria Kovacs

CITY CRASH 2016 Wenn Malerei auf Fotografie und Film auf Skulptur trifft, dann kommt es zu einem Zusammenprall verschiedener Kunstformen. Genau dies geschah vom 29. – 30. Juli in der Kulturfabrik Werk 2, im Herzen des Leipziger Südens. Angefangen vor sieben Jahren, im kleinen Künstlerkreis, damals noch in der Feinkost, gehört das City Crash heute […]

Lena Giegerich

Ein Leben auf 9 m² – was unvorstellbar erscheint, wird für Joy und ihren Sohn Jack zur schrecklichen Realität. Jahrelang werden die beiden in einem winzigen Raum gefangen gehalten, bis ihnen schließlich die Flucht gelingt. Doch ist ein normales Leben nach diesem Erlebnis noch möglich? Das kanadisch-irische Filmdrama „Raum“ lief im März 2016 in den deutschen […]