Author Archive: Antrie

Antrie

Im dritten Semester Kultur-& Medienpädagogik fand dieses Wintersemester ein Seminar zum Thema Lochkamera  [Camera Obscura-Historische Plätze, Gebäude und Stadtansichten mit der Lochkamera gesehen (05.10. – 22.10.2015)] statt. In den Veranstaltungen beschäftigten wir uns mit einer besonderen Form des Fotografierens. Jede*r Teilnehmer*in baute unter Anleitung eine Lochkamera. Mit Hilfe der Bastelanleitung und Schablonen, konnten die einzelnen […]

Antrie

Am authentischen Ort, auf dem Gelände des früheren Rüstungsbetriebes HASAG, informiert die Gedenkstätte mit einer Dauerausstellung über Hintergründe und Zustände der Zwangsarbeit. Die Gedenkstätte steht außerdem als Anlaufstelle für ehemalige Zwangsarbeiter_innen zur Verfügung. Erforscht noch unbeleuchtete Aspekte des Themas, arbeitet mit Lehrer_innen und Schüler_innen in Bildungsprojekten zusammen und organisiert öffentliche Veranstaltungen zum Thema Zwangsarbeit. Geschichtliche […]

Antrie

Vom 14.– 20.08.2015 findet im Conne Island die Ausstellung „Die verschwiegenen Toten – Opfer rechter Gewalt“ statt. Diese Wanderausstellung wurde letztes Jahr im Foyer des Neuen Rathaus Leipzig und im Pöge-Haus realisiert. Die Veranstaltung hat den Anspruch über die Reichweite rechter Gewalt in der BRD, Leipzig zu informieren und eine Diskussion darüber zu ermöglichen. Da in der Stadt […]